Unternehmer-Check

Wie gut sind Sie auf das nächste Gespräch mit Ihrer Bank vorbereitet?

Die neuen Richtlinien zur Vergabe von Krediten (Basel II) wurden vom Baseler Ausschuss für internationale Bankenaufsicht verabschiedet. So sind Kreditinstitute künftig gefordert, sich bei der Kreditvergabe noch intensiver mit der wirtschaftlichen Situation der Unternehmen zu beschäftigen.

Neben den bisherigen "hard facts" aus Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung kommt der individuellen wirtschaftlichen Unternehmenssituation und damit auch den "soft facts" wesentliche Bedeutung zu.

Entscheidend für Kreditvergabe und –konditionen ist das so genannte Rating, das sich aus diesen hard- und soft-facts zusammensetzt.

Sie als Unternehmer haben die Chance, Ihr Rating und somit Ihre Kreditkosten positiv zu beeinflussen. Gehen Sie die Rating-Vorbereitung vorausschauend und systematisch an. Unsere Rating-Experten unterstützen Sie dabei mit professioneller und vorausschauender Beratung.