Zum Hauptinhalt springen

„Ausgezeichnet“! – Steuerkanzlei 4.0

Wir sind jetzt TOP - Digital!

Die Kanzlei „Fürsattel & Collegen Steuerberater“ wurde durch ein Audit am 03.08.2018 mit herausragenden 96 Punkten von möglichen 100 Punkten für ihre hohe digitale Kompetenz ausgezeichnet.

 

Die „TopDigi.Org“ ist der Herausgeber eines Gütesiegels für Steuerberatungskanzleien, die einen hohen digitalen Standard erfüllen.

Die Anforderungen, die für das Gütesiegel erreicht werden müssen, werden in Kooperation mit führenden Kanzleiberatern, Steuerberatern und Softwareherstellern entwickelt.

 

Nachfolgend einige Beispiele von zu erfüllenden Kriterien:

 

  • Strategie + Organisation

Die Kanzlei hat ein klares Digitalisierungskonzept aufgestellt. Zuständigkeiten und Verantwortungen sind geregelt. Ablaufbeschreibungen zu den digitalen Prozessabläufen bestehen. Die Überwachung von Fristen und Terminen erfolgt softwaregestützt. In der Kanzlei liegt eine interne Verfahrensdokumentation vor.

  • IT-Infrastruktur

Anforderungen an Hard- und Software sind erfüllt. Die IT-Sicherheit ist durch entsprechende Service-Verträge oder geschultes Personal gewährleistet. Für die Datenübertragung stehen mehrere Leistungsanbieter zur Verfügung, um Leistungsausfälle zu kompensieren.

  • Software-Skills

Es liegen ausreichend Erfahrungen im Umgang mit den digitalen Softwareprodukten vor.

  • Personal

Die personellen Ressourcen berücksichtigen, dass alle digitalen Leistungsprozesse mehrfach besetzt sind. Fortbildung zu digitalen Softwarelösungen und Konzepten erfolgen in ausreichendem Maße.

  • IT-Riskmanagement

Es bestehen umfangreiche Datenschutzregelungen. Datensicherungen erfolgen lückenlos und für einen angemessenen Zeitraum. Die Verwendbarkeit von Sicherungsdaten wird regelmäßig mindestens zweimal pro Jahr getestet. Aktuelle Datenschutzbestimmungen werden eingehalten.

 

Insgesamt kann durch alle Zertifizierungsanforderungen eine Gesamtpunktzahl von 100 Punkten erreicht werden. Die Kanzlei „Fürsattel & Collegen Steuerberater“ erreichte bei der Überprüfung eine Punktzahl von 96 Punkten und erhält damit das „TOPDigital – Gütesiegel“. Die Zertifizierungsperiode umfasst einen Zeitraum von zwei Jahren, wobei im ersten Jahr die Überprüfung der Erfüllung der Anforderungen durch ein Audit vor Ort in der Kanzlei erfolgt.

 

Weitere Informationen zum „TOPDigital – Gütesiegel“ finden Sie auch unter folgendem Link: https://www.topdigital-kanzlei.org/die-zertifizierung.htm

Vgl. Quelle: https://www.topdigital-kanzlei.org/die-zertifizierung.html